Startseite Träger

Evangelischer Versorgungshaus-Verein für Westfalen e.V.

Der Evangelische Versorgungshaus-Verein für Westfalen e.V. ist Träger des Marie-Haverkamp-Hauses für Mutter und Kind und von zwei weiteren Kindertageseinrichtungen. Im Jahre 1904 begann der Verein seine Arbeit im Sinne der christlichen Fürsorge mit der Errichtung des Versorgungshauses, dem heutigen Marie-Haverkamp-Haus.
1978 reagierte der Verein auf den Bedarf berufstätiger Eltern und Alleinerziehender mit dem Umbau des Sonnenheims zu einer Kindertagesstätte. Diese wurde die erste Einrichtung im Kreis Soest zur Betreuung von Kindern unter 3 Jahren. Als 1994 der Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz zu erfüllen war, baute der Verein seine dritte Einrichtung, den Paradies-Kindergarten im Soester Westen.

Organisation

Der Verein besteht aus dem Kuratorium und weiteren Vereinsmitgliedern.
Das Kuratorium setzt sich aus dem Vorsitzenden, seinem Stellvertreter und bis zu sechs weiteren Mitgliedern zusammen, die von den Vereinsmitgliedern gewählt werden.
Die Leiterinnen der drei Einrichtungen gehören ebenfalls dem Kuratorium an.
Die Sitzungen dieses Gremiums, zu denen der Träger einlädt, finden in regelmäßigen Abständen abwechselnd in den drei Einrichtungen statt.

Zielsetzung

Das Hauptanliegen des Trägers liegt in der Schaffung optimaler Rahmenbedingungen für die Kinder, Eltern und Mitarbeiterinnen der Einrichtung. Er akzeptiert die Eigenständigkeit der Einrichtung, unterstützt das pädagogische Profil im Sinne der evangelischen Kirche und ist gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen um das Wohl der ihm anvertrauten Kinder bemüht.
Durch diesen intensiven Kontakt entsteht ein lebhafter Austausch, der die Zusammenarbeit an gemeinsamen Zielen ermöglicht. Die erfolgsorientierte Entwicklung der Einrichtung in den letzten Jahren ist durch den Mut und die Motivation des Trägers, zusammen mit dem Team neue Wege zu gehen, entstanden. Hierbei hat auch die Mitwirkung der Eltern eine Rolle gespielt. Umstrukturierungen und veränderte Arbeitsweisen werden gemeinsam entwickelt und mit gegenseitiger Unterstützung getragen. So wird es weiterhin möglich sein, dem Bildungsauftrag der uns anvertrauten Kinder gerecht zu werden.
Auf unserem gemeinsamen Weg werden wir auch weiterhin zukunftsorientiert arbeiten, offen sein für Neues, um den stetig wachsenden Ansprüchen und der wirtschaftlichen Lage gerecht zu werden.

Kontakt

Ev. Versorgungshaus-Verein für Westfalen e.V.
Haarhofsgasse 11
59494 Soest

Tel.: 02921 - 361080
Fax: 02921 - 3610829
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet: www.ev-versorgungshausverein.de

Ansprechpartner:
Vorsitzender: Pfarrer Friedhard Fischer
Stellv. Vors. : Lothar Leyerer

 
Drucken